Home Ubert Gastrotechnik GmbH

UBERT liefert Equipment für belgischen Sternekoch

UBERT liefert Equipment für belgischen Sternekoch

Am 13. Oktober 2016 konnte die UBERT GASTROTECHNIK endlich eine lang ersehnte Restauranteröffnung in Schelle bei Antwerpen in Belgien feiern. Dort nämlich öffneten unter großer Anteilnahme von Gästen und Fachleuten die Pforten des neuen Konzeptes des belgischen Sternekochs Roger van Damme.

Das Restaurant mit dem doppeldeutigen Namen „Toque-Tok“ ist ein gehobenes Etablissement, das sich kulinarisch ganz auf dem Produkt Hähnchen verschrieben hat. Neben seiner ausgefallenen Küche besticht es durch eine Mischung aus gemütlicher Atmosphäre und modernem Interieur.

Bei einem komplett auf Hähnchen basierenden Konzept war es klar, dass hier eine Rotisserie von UBERT den Part des Grillens übernehmen musste. So gelang es UBERT mit Hilfe seines belgischen Partners die stilvolle Flammenwand-Rotisserie zu platzieren, die nun die Gäste alltäglich mit frischen, leckeren Grillhähnchen versorgt.

Grillhähnchen und Eierspeisen in allen Variationen bestimmen die Speisenkarte des „Toque-Tok“. Die Hühner kommen von Züchtern aus der Region, der Maître legt besonderen Wert auf einen kulinarischen Bezug zum direkten Umland. Die Hähnchen werden schonend und mit viel Ruhe auf der Flammenwand-Rotisserie gegart, so dass das Fleisch zart und saftig wird und der Geschmack typisch und unnachahmlich.

Nicht ohne Grund hat sich Roger van Damme für diese Rotisserie von UBERT entschieden. Seit jeher sind die Menschen vom Feuer fasziniert. Züngelnde Flammen geben dem Grillgut einen unnachahmlichen, natürlichen Geschmack. Kein anderes System ist vergleichbar mit dieser natürlichen Grillmethode - dem Grillen vor offenem Feuer.

UBERT fertigt seit über 40 Jahren die Flammenwand-Rotisserie in ihrem unverwechselbaren Design. Der Grundsatz, dass sich Design über Jahrzehnte hinweg weiterentwickelt, wird hier konsequent außer Acht gelassen. Die Reihe dieser nostalgisch anmutenden Rotisserien hat einen wachsenden Kundenkreis, der genau dies archaisch anmutende Äußere der Geräte verlangt. Die Tatsache, dass die Rotisserien mit offener Flamme arbeiten harmoniert mit dem nostalgischen Design der Geräte. Der Kettenantrieb, die gusseisernen Heizrippen, die Schubzüge, all diese Details tragen zum ursprünglichen Design dieser Grillgeräte bei.

Weitere Information zu allen Modellen der Flammenwand-Rotisserie finden Sie hier.
http://www.ubert.com/de/produkte-gastrotechnik/rotisserien/feuer-und-flamme.html
www.toque-tok.be