Home Ubert Gastrotechnik GmbH

UBERT liefert gastronomische Einheiten für den neuen Real-Flagship-Store in Krefeld

Real präsentiert das „SB-Warenhaus der Zukunft“ mit einem riesigen neuen Supermarkt in Krefeld, kombiniert mit einem eigenen Gastronomiebereich. Real wagt hier eine Revolution: An die Stelle des Altbekannten treten ein Supermarkt-Konzept mit Food- und Nonfood-Angebot der Superlative, gastronomische Einheiten mit eigener Produktion, dazu ein zukunftsweisendes Store-Design mit Wohlfühlambiente.

Das Objekt „Markthalle Krefeld“ macht zudem seinem Namen alle Ehre: Unter der Überschrift „Manufaktur des guten Geschmacks“ finden sich neben Obst und Gemüse z.B. eine Bäckerei, eine Metzgerei, Wein- und Käsestände, eine Austernbar um nur einige der Angebote zu nennen.

Abgesehen von der Produktvielfalt und riesigen Preisspanne gleichartiger Produkte in der Markthalle, ist das eigentliche Highlight die Verschmelzung von Gastronomie und Supermarkt unter einem Dach.
Die „Piazza“ inmitten des Supermarktes bietet über 100 Gästen Platz, hinzu kommen weitere 70 Plätze im angrenzenden Wintergarten.
Die Gastronomie ist ein in sich geschlossener Bereich, in dem alle Produkte live und vor den Augen des Gastes zubereitet werden. Das umfangreiche Foodangebot kann und soll direkt vor Ort verköstigt werden. Der Supermarkt wird zum Erlebnis.

Das Unternehmen UBERT erhielt für den gastronomischen Bereich den Auftrag, insgesamt fünf Konzeptionen komplett einzurichten: 1. Seafood/ 2. Kaffeekonzept mit eigener Rösterei/ 3. Pizza/Pasta-Konzept/ 4. Sommelier-Konzept/ 5. Grill-Konzept.

Real strebt im gesamten Objekt das Besondere und Außergewöhnliche an: Das Kaffeekonzept beispielsweise röstet eigene Produkte und verkauft frisch gebrühten Kaffee. Das Pizza-Konzept nutzt einen gewaltigen, gemauerten Pizza-Ofen, der in Design und Größe seinesgleichen sucht. Das Grill-Konzept ist ein beeindruckender Freestander mit einer Kantenlänge von über 20 Metern.

Insgesamt hat UBERT für den Gastronomiebereich der Markthalle fast 120m an Ausgaben und rückwärtigen Anlagen realisiert. Wie gewohnt, lieferte UBERT auch hier alles aus einer Hand.
Die besondere Herausforderung bestand für unser Unternehmen in der relativ kurzen Zeit zwischen Freigabe und Fertigstellungstermin, der unter keinen Umständen verschoben werden durfte.
Dazu stand unsere Leistung unter besonderer Beobachtung, da es sich bei der Markthalle um ein Pilotprojekt für Real handelt, das als Maßstab für zukünftige Markterweiterungen an anderen Standorten gelten soll.