Home Ubert Gastrotechnik GmbH

Fritteusen

nahtlos

Thermostatische Regelung und zusatzliches Sicherheitsthermostat. Großer, direkter Fettablauf. Rohrheizkorper mit arretierbarer Schwenkmechanik. Gasfritteusen mit dickwandigem, warmespeicherndem Stahlbecken.

 

Modell Kapazität Technische Daten

1-Korb-Fritteuse
1 Frittierbecken
Ölablauf nach unten

IA KF 1000 E
IA KF 1000 G

11-13 Liter

B 300 mm

Anschlusswerte:
6,30kW, 400V
NWB: 6,25kW

2-Korb-Fritteuse
1 grosses Frittierbecken
Ölablauf nach unten

IA KF 1001 E
IA KF 1001 G

20-26,5 Liter

B 500 mm

Anschlusswerte:
10,50kW, 400V
NWB: 10,00kW

Doppelfritteuse
2 getrennte Frittierbecken
Ölablauf nach unten

IA KF 1002 E
IA KF 1002 G

11-13 Liter

B 600 mm

Anschlusswerte:
12,60kW, 400V
NWB: 12,50kW

Verstärkte Heizleistung

Zusätzliche Leistung in:
Elektro je 1-Korb IA KF VH E
Elektro je 2-Korb IA KF VH E
Gas je 1-Korb IA KF VH G1
Gas je 2-Korb IA KF VH G2

 

Anschlusswerte:
2,10kW
2,10kW
2,50kW
7,50kW

Digitalthemometer    

drop-in

Profi-Einbaugeräte (nur in Elektroausführung), zum nachträglichen Einlassen in vorhandene Installation. Geeignet für Küchenblöcke, Selbstbedienungsanlagen, Arbeitstische mit CN Soder Granitarbeitsplatten, Free-Flow-Anlagen. Alle Anlagen-Einbaumodule sind somit als Drop-In Geräte einzeln erhältlich.

Ausführung: Edelstahl-Frontblende mit integrierten Reguliereinheiten, ansonsten technische Ausführung wie Anlagen-Einbaumodule.